Startseite
  Archiv
  Sie
  Bücher
  Worte
  Limmericks
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    roblog
    - mehr Freunde



https://myblog.de/traeumerchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich weiß ja, dass er das nicht so meint, wenn er das so sagt.
Aber ich nehme nunmal das, was Leute sagen, ernst. Wenn sie das so sagen, geh ich erstmal davon aus, dass sie das auch so meinen. So, wie es eben gesagt wird.

Gestern Nacht hat er mir dann noch geschrieben, dass wir ja noch einkaufen gehen können, wenn ich nich alle Zutaten zum Backen mitschleppen will.
Woraufhin ich dann zurückgeschrieben hab, dass ich doch gar nich bei ihm Backen muss, wenn ich eh Donnerstagabend wieder daheim bin.
Heute früh kam dann von ihm:
"Schmarrnemeins, wir ham doch schon am Montag ausgemacht, dass du auf Freitag bei mir übernachtest =) Und wenn du dir noch hundert Sachen unter tags dazwischen planst, heute Nacht und morgen Nacht gehörst du mir! =)
Ich freu mich heut auf dich *knuddel* Bis zum Frifrafreuemond :-*
Hab einen schönen Tag, ja? Ich liebe dich und hab dich lieb und sowieso und überhaupt bist du meins :-*"

Das ist ja an sich eine total süße SMS. Aber nachdem sich mir gestern bei dem "das ist mir alles zu stressig, back doch daheim", was zusammengefasst die Aussage war, schon so der Magen umgedreht hat, hab ich davon jetzt auch nichts mehr.
Ich kann so ein absolutes Entgegenkommen einfach nicht genießen, wenn er mir vorher volle Kanne die Tür vor der Nase zugeknallt hat.
Das hat sowas von erstmal hauptsächlich in die Schranken weisen und dann feststellen, dass es doch nicht so schlimm für ihn ist.

Auch wenn ich mich jetzt natürlich drüber freu, dass er das so geschrieben hat.
Und ich werd versuchen, das jetzt so einfach auf sich beruhen zu lassen.

Es ist ja okay. Ich weiß, dass das von mir ein bisschen viel auf einmal war und dass er sowieso schon genug gestresst war wegen den Abiprüfungen und seiner Familie. Das war von mir in dem Moment einfach zu viel für ihn und irgendwie muss er ja mit allem umgehen.
Er stresst sich ja nicht oft so. Wenns öfter wär, könnt ich damit nicht umgehen, aber das kann ich noch wegstecken.
12.5.10 13:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung