Startseite
  Archiv
  Sie
  Bücher
  Worte
  Limmericks
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    roblog
    - mehr Freunde



http://myblog.de/traeumerchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Sonja
( / Website )
25.8.12 13:37
hallo träumerchen ;-) ich habe letztens gemerkt, dass mein alter Blog "traumzeitmeer" noch online ist und dass ich dich da verlinkt habe... mittlerweile habe ich bloss noch einen Blog für meine Gedichte..
und ich bin nicht mehr sicher, wer du bist. haben wir mal noch Briefe geschrieben?
liebe Grüsse,
Sonja



Kira
( Email / Website )
14.7.11 11:52
Hi,
ich wollte mich einfach mal outen, dass ich bei dir seit ein paar Wochen still mit lese. Ich hatte deinen Blog schon mal um 2007 herum gefunden und bin erstaunt das du immer noch bloggst.

Ich habe auch mal eine zeitlang auf myblog gebloggt, bin jetzt aber zu wordpress gewechselt.

Liebe Grüße.



Robin
( / Website )
23.6.11 20:28
Guten Abend Helena,
danke für deine Fürsorge... ich fühle mich ehrlich geschmeichelt. Für die Pille hat mein Arzt mir kein okay gegeben aber inzwischen habe ich auch meine Tage, habe also eh ein eingeschränktes Sexleben und kann ohne Leid das Antibiotikum nehmen.
Mach dir ein schönes Wochenende
In Liebe
Robin

P.S: Ich hege eine tiefe Bewunderung für deine Liebe zu Büchern



shekaina
( / Website )
2.6.10 11:06
wollt nur sagen, dass ich mitlese, auch wenn ich zur zeit eher stumm bin...
alles liebe



Romeoo
( / Website )
21.5.10 15:18
So ein langer Kommentar. Aber vor allem aussagekräftig. Hat mich gefreut. Eigentlich sehe ich das genauso wie du. Oder vielmehr... möchte ich das. Neinnein, ich seh das schon auch so. Ich kann es nur nicht umsetzen, weil ich das Geschriebene - das was passiert ist - nicht akzeptieren kann. Nicht so. Es ist nicht einfach das zu lesen und ich zwinge mich dann immer wieder dazu. Ich weiß, das klingt komisch. Ist es ja auch.

Kann mir gut vorstellen, dass es aber auch ganz schön sein kann, in den alten Einträgen zu lesen, wenn man etwas Distanz dazu aufgebaut hat. Wie ich sehe bloggst du ja schon seit 2005.

Was passiert ist. Es lief alles so nicht nach Plan. Aber Freitag dann zufällig... haben wir uns getroffen. Haben abgemacht, dass wir uns heute auch wieder sehen. Die Ausbeute? Name und Handynummer. Sekunden darauf die Erkenntnis: Ich sitze keinem Single gegenüber.



Romeoo
( / Website )
17.5.10 21:45
Vielen Dank für deinen lieben Eintrag.
Sowas zu lesen ist immer schön, ermutigend. Was auch immer. Recht hast du natürlich, aber der Weg dahin...

Hm, um zum Anfang deines Kommentars zu kommen. Mir ist es jetzt auch aufgefallen, wie viele tatsächlich soetwas machen. Neuen Blog, alles neu, blablub. Hm, eigentlich ist das irgendwo schon doof. Da hast du Recht. Andererseits ist es eben so, wie ich geschrieben habe... es fällt mir schwer anders.
Um das Verlorene ist es natürlich schade.

Spürst du nicht auch manchmal das Verlangen, all das Vergangene auszulöschen?



Shaggy
( / Website )
7.2.10 13:32
Hey vielen dank für deinen Eintrag, aber ich meine das mit dem beschützen eher, wenn mal irgendwas passiert. Ich kann mich auch gut alleine wehren und alles, aber irgendwann braucht man auch jemanden der einen dabei unterstützt wenn mal was ist. Klar kann es immer wieder Streit und alles geben, aber dennoch hat man jemanden in deren Arme man sich flüchten kann, wenn man wieder alles hart auf hart kommt.
Es ist klar das jeder Mensch seine Macken hat und man muss sich auch erst dran gewöhnen und alles, aber wie gesagt wenn man sich dran gewöhnt und dann jemanden mal hat der da ist und sgat komm in meine Arme wenn was schlimmes ist, dann ist das schon was anderes als wenn du ganz allein bist.
Ich wiederhole mich ziemlich ich weiß, aber ich verstehe was du sagen wolltest und ich wollte nur sagen das ich das ein wenig anders meinte.



mission.entlieben
( / Website )
22.1.10 22:35
Ja, er kann dieses Wochenende nicht zu mir (führen ne Fernbeziehung) und er hat heute auch bis 21.30 gearbeitet, bis er hier wäre, wäre es 0 Uhr, oder 1 Uhr. Und Samstag kommen lohnt nicht, weil er Sonntag wieder weg müsste.



Marike
( / Website )
19.1.10 18:13
Hallo Helena!
Vielen, vielen Dank für die wundervolle CD, die heute wohlbehalten bei mir ankam!(= Die Playlist ist wirklich super, ein gelungener Mix aus teilweise Skurrilitäten und Liedern, die ich mit Erinnerungen verbinde. Schön! Und noch dazu sooo schnell. (ich hab bisher noch nicht mal Zeit gefunden eine CD zusammenzustellen...)

Ich wünsch dir einen schönen Abend!
Liebe Grüße aus Mitteldeutschland (;



shekaina
( / Website )
17.1.10 16:49
Kann es sein, dass du mir noch keine Adresse geschickt hast, bin grad beim Mail verschicken, habe aber dich nicht gefunden- bitte schicke mir die Adresse (nochmal), damit ich sie verschicken kann. Danke. lieben gruss
irina



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung